Championstour 2019/20

02.09.19/JS - Am vergangenen Wochenende startete die neue Saison der Championstour. Die besten Boßlerinnen und Boßler des FKV werfen in diesem Jahr um einen der begehrten Startplätze bei den Europameisterschaften 2020 in Schleswig-Holstein. Aus diesem Grund werden die Werfen allesamt mit der Eisenkugel bestritten und ausschließlich auf den Strecken in Halsbek und Pfalzdorf ausgetragen. Aus Schweinebrück haben sich mit Astrid Hinrichs, Christine Janßen, Leentje Eggers und Jana Schonvogel diesmal vier Werferinnen qualifiziert.

 

Astrid Hinrichs

Astrid konnte sich nach einem Jahr Championstour-Abstinenz in diesem Jahr wieder über die Landesmeisterschaften mit der Eisenkugel qualifizieren. Es ist ihre zwölfte Tourteilnahme.

 

Christine Janßen

Auch Christine erreichte die Tourqualifikation über die diesjährigen Landesmeisterschaften. Sie wurde mit der Gummikugel fünfte.

 

Leentje Eggers

Für Leentje lief es in der letzten Einzelmeisterschaftssaison rund. Sie krönte sich mit der Holzkugel zur Landesmeisterin und qualifizierte sich so direkt. Es ist ihre dritte Tourteilnahme.

 

Jana Schonvogel

Auf den letzten Drücker qualifizierte sich Jana in diesem Jahr über die Seiteneinsteiger für die Championstour. Es ist die vierte Tourteilnahme für die 21-jährige.


4. Station - Halsbek (Eisen)

04.11.19/JS - Am Donnerstag, 31. Oktober, wurde die vierte Championstour-Etappe der neuen Saison für die Frauen in Halsbek ausgetragen, während die Männer in Pfalzdorf an den Start gingen. Aus Schweinebrück waren Astrid Hinrichs, Leentje Eggers, Christine Janßen und Jana Schonvogel dabei.

 

Das Werfen auf der Strecke in Halsbek ist von beiden Seiten möglich. Wer große Weiten erreichen will, muss die Kurven optimal treffen. Leentje erreichte mit 1189m den 19. Platz, Christine verfehlte die Punkteränge mit 1225m auf Platz 17 ebenfalls knapp. Für Platz sieben reichten die 1377m von Jana, die sich dazu über sechs Punkte freuen kann. Sieben Meter weiter blieb schließlich der letzte Wurf von Astrid liegen, die mit 1384m den fünften Platz erreichte und damit acht Punkte auf ihrem Konto verbuchen konnte.

 

In der Gesamtwertung liegt Leentje damit auf Platz 30 und Christine kommt mit fünf Punkten auf Rang 17. Einen Platz unter den T9 hat derweil Jana inne. Sie belegt derzeit mit 22 Punkten Platz sechs. Die beste Schweinebrücker Platzierung erreicht Astrid, die ihren zweiten Rang mit 35 Punkten halten konnte.

 

Die fünfte Etappe wird dann erst im neuen Jahr am 04. Januar ausgetragen. Die Frauen starten wieder in Pfalzdorf. Die Bekanntgabe des EM-Kaders erfolgt dann im Anschluss an die sechste Tourstation. Sechs Frauen und eine Ersatzwerferin qualifizieren sich in diesem Jahr für einen der begehrten Startplätze. Wir drücken unseren Aktiven dafür weiterhin die Daumen.


Ergebnisse

1. Station (01.09.19)

Pfalzdorf (Eisen)


2. Station (21.09.19)

Halsbek (Eisen)


3. Station (05.10.19)

Pfalzdorf (Eisen)


4. Station (31.10.19)

Halsbek (Eisen)


KONTAKT

Klein Schweinebrück 84

26340 Zetel

MAIL: info@kbvschweinebrueck.de

TEL: 04453 / 486210

TRAININGSZEITEN

Frauen                           MO.                        18:30 - 20:00

Männer                          SO.                         10:00 - 12:00

                                          DO.                         18:30 - 20:00

Die Trainingszeiten der Jugend variieren je nach Mannschaft und Altersklasse.