Eisenkugel - Qualifikation


Seiteneinsteiger des FKV

19.08.19/JS - Am vergangenen Wochenende (17./18. August) fanden die Seiteneinsteiger-Werfen des FKV in Pfalzdorf statt. Aus Oldenburg hatten sich im Vorfeld je 15 Sportlerinnen und Sportler qualifiziert, die nun gegen je 24 Ostfriesen um einen der begehrten neun Startplätze für die Championstour warfen. Aus Schweinebrück gingen Chantal Bohlen, Fenna Schonvogel, Jana Schonvogel und Sören Bruhn an den Start.

 

Beide Ausscheidungswerfen wurden in diesem Jahr auf der Cup-Strecke des KBV Pfalzdorf ausgetragen. Die erreichten Weiten beider Wettkampftage wurden addiert und entschieden schließlich über die Vergabe der letzten noch offenen Championstour-Plätze.

Nach dem ersten Werfen am Samstag lagen drei Schweinebrücker auf vielversprechenden Positionen. Sören warf die Eisenkugel auf 1935m und belegte damit Platz fünf. Chantal lag mit 1533m auf Platz acht und für Jana reichten 1606m für den dritten Platz. Lediglich Fenna fand am ersten Wettkampftag nicht ihre Ideallinie und belegte mit 1164m den 28. Platz.

 

Am Sonntag lief es dann leider aus Schweinebrücker Sicht nicht so rund. Sören rutschte in der Gesamtwertung nach zwei Werfen mit einem Gesamtergebnis von 3406m auf den 16. Platz ab und auch Chantal verpasste die CT-Qualifikation mit 2692m auf Platz 13 nur knapp. Für Fenna reichten 2510m für den 21. Platz. Dennoch bemerkenswert: Fenna steigerte ihr Ergebnis vom Vortag noch um fast 200m. Auch Jana erwischte einen guten Tag und konnte die Gesamtwertung des Seiteneinsteigerwerfens mit 3167m auf dem ersten Platz abschließen.

 

Mit den bereits im Vorfeld qualifizierten Sportlerinnen erhöht sich die Anzahl der CT-Teilnehmenden in der kommenden Saison damit auf vier. Für Astrid Hinrichs, Leentje Eggers, dem Neuzugang Christine Janssen und Jana Schonvogel geht es dann in zwei Wochen um die ersten Punkte.

Wir drücken dafür fest die Daumen!

 

Noch als kleine Randbemerkung:

Aus der Ausschreibung des FKV ging im Vorfeld ganz klar hervor, dass sich je nach Mitgliederanzahl der einzelnen Verbände 15 Sportler aus Oldenburg und 24 aus Ostfriesland für diese Ausscheidungswerfen qualifizieren können. Das ergibt ein Starterfeld von 39 Werfern. Wer allerdings einmal einen aufmerksamen Blick in die Ergebnislisten wirft, dem wird sich zwangsläufig die Frage stellen: Wieso sind 41 Sportler bei den Männern gestartet? Ein Schelm, wer Böses dabei denkt... ;)


Seiteneinsteiger des KLV Oldenburg

08.07.19/JS - Am 07. Juli fand das Seiteneinsteiger-Werfen des KLV Oldenburg in Halsbek statt. Aus Schweinebrück gingen sechs WerferInnen an den Start. Vier Sportlern gelang die Qualifiaktion für die weiteren Ausscheidungswerfen des FKV.

 

In der Klasse FI traten aus Schweinebrück Chantal Bohlen, Fenna Schonvogel und Jana Schonvogel an. Alle drei konnten eine Top-Ten Platzierung erreichen und sind damit qualifiziert. Chantal erwischte einen super Tag und belegte sogar Platz eins.

Eiso Bruhn und Daniel Block gingen in der männlichen Jugend an den Start. Beide blieben hinter ihren Erwartungen zurück und konnten sich nicht für die Championstour qualifizieren.

Besonders gut lief es für Sören Bruhn. In der Klasse MI belegte er Platz zwei und sicherte sich so einen Startplatz für das Ausscheidungswerfen des FKV.

KONTAKT

Klein Schweinebrück 84

26340 Zetel

MAIL: info@kbvschweinebrueck.de

TEL: 04453 / 486210

TRAININGSZEITEN

Frauen                           MO.                        18:30 - 20:00

Männer                          SO.                         10:00 - 12:00

                                          DO.                         18:30 - 20:00

Die Trainingszeiten der Jugend variieren je nach Mannschaft und Altersklasse.