EM-Quali - Hollandkugel/Klootschießen

09.12.19/JS - Im Mai 2020 stehen wieder die alle vier Jahre stattfindenden Europameisterschaften an. Die Qualifikation für dieses sportliche Großereignis wird in diesem Jahr mit der Holland- und Klootkugel auf dem Segelflugplatz in Bohlenbergerfeld ausgetragen. Nach drei Werfen, von denen eines als Streichergebnis gewertet wird, bilden die ersten zehn bzw. 15 (bei den Männern) den sogenannten Perspektivkader. Die tatsächlichen Startplätze werden dann im Laufe der nächsten Monate in den Kadertrainings ermittelt. Aus Schweinebrück versuchten Lena Stulke, Jana Schonvogel, Eiso Bruhn, Daniel Block und Sören Bruhn ihr Glück.

 

Klootschießen

Im Klootschießen haben wir mit Lena und Sören zwei Top-Sportler mit echten Medaillenchancen im Rennen. Die amtierende Vize-Europameisterin Lena liegt nach drei Werfen mit 324,7m auf dem dritten Platz im Frauenklassement und hat sich damit für den Perspektivkader qualifiziert.

Sören konnte sich bei den Männern durch eine erneute Steigerung im dritten Qualifikationswerfen mit nun gesamt 478,8m auf dem zweiten Platz qualifizieren.

 

Hollandkugel

Im Hollandkugel-Feld sind Eiso und Daniel in der männlichen Jugend am Start. Eiso liegt mit 1103,2m auf dem 20. Platz, Daniel belegt mit 1197,1m den 14. Platz. Beide haben damit leider die Qualifikation für den Perspektivkader verpasst.

Jana ist derweil nach dem ersten Werfen aus dem Wettkampf ausgestiegen.

Bei den Männern konnte Sören sich ebenfalls gut verkaufen und belegt nach dem letzten Werfen mit 1708,6m den achten Platz. Ihm ist die Qualifikation damit gelungen.

 

Aus Schweinebrück haben also Lena und Sören die erste wichtige Hürde für die EM-Quali in den Felddisziplinen genommen. Wir drücken den beiden nun für die Kadertrainings die Daumen!

KONTAKT

Klein Schweinebrück 84

26340 Zetel

MAIL: info@kbvschweinebrueck.de

TEL: 04453 / 486210

TRAININGSZEITEN

Frauen                           MO.                        18:30 - 20:00

Männer                          SO.                         10:00 - 12:00

                                          DO.                         18:30 - 20:00

Die Trainingszeiten der Jugend variieren je nach Mannschaft und Altersklasse.