Future-Tour 2020

20.09.2020/JS - Es ist wieder soweit: Die Future-Tour geht wieder los! Die Veranstaltung des Kreis X FRW wurde ins Leben gerufen, um den Friesensport-Nachwuchs in den drei EM relevanten Disziplinen, Eisen, Klootschießen und Hollandkugel, zu fordern und um ihm die Möglichkeit zu geben, häufiger in den Wettstreit zu treten. Alle Jugendlichen des Kreises, die im Jahr 2003 oder später geboren wurden, sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Interessierte Nachwuchssportler können jederzeit einsteigen. Anmeldung und weitere Infos gibt es u.a. bei Hartmut Niesel.

 

Am Freitag, 18. September, rollten dann die ersten Eisenkugeln wieder über die Straße. Die erste Touretappe wurde auf der Fuhrenkampstraße ausgetragen. Geworfen wurde von Plantör aus in Richtung Bundesstraße.

Aus Schweinebrück sind mit Emily, Josie, Lilli, Ben, Daniel und Nico sechs Sportler am Start. In der männlichen Konkurrenz war Daniel das Maß der Dinge. Der A-Jugendliche erreichte die Topweite und holte sich damit den ersten Tagessieg der Saison. Nico und Ben (beide C-Jugend) reihten sich dahinter auf den Plätzen zwei und drei ein.

Bei den Mädchen erreichte Lilli (B-Jugend) die beste Schweinebrücker Platzierung. Sie belegte beim ersten Werfen den zweiten Platz und sammelte die ersten wichtigen Punkte für die Gesamtwertung. Emily und Josie (beide C-Jugend) belegten die Plätze vier und fünf.

 

Der Termin für das nächste Werfen steht noch nicht fest. Für die Saison sind aber insgesamt sechs Termine mit der Eisenkugel geplant, sowie zwei Termine, an denen jeweils zur Kloot- und Hollandkugel gegriffen werden soll. Wir drücken unseren Sportlern weiter die Daumen und hoffen auf eine steigende Resonanz für die kommenden Termine.

KONTAKT

Klein Schweinebrück 84

26340 Zetel

MAIL: info@kbvschweinebrueck.de

TRAININGSZEITEN

Frauen                           MO.                        18:30 - 20:00

Männer                          SO.                         10:00 - 12:00

                                          DO.                         18:30 - 20:00

Die Trainingszeiten der Jugend variieren je nach Mannschaft und Altersklasse.