Klootschießen 2020


Landesmeisterschaften KLVO

20.09.20/JS - Die Landesmeisterschaft im Klootschießen war das erste Friesensport-Event, das nach der langen Corona-Pause stattfand. Am 29. August versammelten sich die Klootschießer des Landesverbandes auf dem Sportplatz in Mentzhausen zum ersten Kräftemessen der neuen Saison 2020/21. Aus Schweinebrück ließen Lena Stulke und Sören Bruhn alle Konkurrenten hinter sich.

 

Bei den Juniorinnen ging Lena an den Start und lieferte trotz Wettkampfpause eine beachtliche Weite von 57,6 m ab. Die einzige andere Starterin in dieser Altersklasse konnte dem nichts entgegen setzen und so sicherte sich Lena einen weiteren Landesmeistertitel in ihrer letzten Juniorinnen-Saison.

Im Hauptfeld Männer I war Sören das Maß der Dinge. Mit einer Weite von 83,0 m verwies er seine Gegner auf die Plätze und konnte einen weiteren Titel auf seinem Konto verbuchen.

 

Beide Schweinebrücker haben sich damit für die FKV-Meisterschaften qualifiziert. Ob und wann diese aber stattfinden, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Wir gratulieren beiden zu ihren tollen Erfolgen!


Bilder: Wolfgang Böning (Vielen Dank dafür!)

KONTAKT

Klein Schweinebrück 84

26340 Zetel

MAIL: info@kbvschweinebrueck.de

TRAININGSZEITEN

Frauen                           MO.                        18:30 - 20:00

Männer                          SO.                         10:00 - 12:00

                                          DO.                         18:30 - 20:00

Die Trainingszeiten der Jugend variieren je nach Mannschaft und Altersklasse.