Einzelmeisterschaften-Kreis 2019

20.05.19/JS - An den vergangenen beiden Wochenenden wurden die Einzelmeisterschaften des KV FRW von uns in Schweinebrück ausgerichtet. Nachdem bereits am ersten Wochenende viele Medaillen an Schweinebrücker Sportler gingen, waren die Aktiven auch diesmal wieder erfolgreich. Auf der Pohlstraße griffen die weiblichen Klassen zur Gummikugel, die männlichen warfen auf dem Zollweg mit der Holzkugel. Schweinebrück konnte an beiden Wochenenden zusammen 33 Medaillengewinner feiern.

Am Freitag wurde das Boßelwochenende von den Eisenkugel-Wettkämpfen der Frauen eingeleitet. In den Klassen FI, w. Jgd. A und erstmals auch w. Jgd. B wurden die Aktiven auf der Grenzstraße gefordert. Interessant waren diese Wettkämpfe auch im Hinblick auf das nun beginnende Qualifikationsprozedere der EM 2020 in Schleswig-Holstein. Nachdem der Modus der Seiteneinsteiger in diesem Jahr verändert wurde, waren diese Kreismeisterschaften die erste Hürde für die Teilnahme an den Ausscheidungswerfen. Die ersten acht Frauen konnten sich für die weiteren Seiteneinsteiger-Wettkämpfe qualifizieren.

Weiter ging es am Samstag gegen Mittag, als sich die Schweinebrücker Helfer wieder auf dem Festplatz an der Pohlstraße versammelten. Ab 13 Uhr leiteten die Werfer der B-Jugend den Wettkampftag der Kinder und Jugendlichen ein. Bei schönstem Sonnenschein wurden die Meistertitel ausgeworfen.

Sonntags ging es dann abschließend für die Erwachsenen und A-Jugendlichen um die letzten Medaillen und die Plätze bei den Landesmeisterschaften am kommenden Wochenende.

Im Anschluss an die letzten Siegerehrungen ließen die Schweinebrücker Helfer des ersten und zweiten Wochenendes diese gelungene Veranstaltung noch bei einer kleinen "Helfer-Fete" ausklingen.

Vielen Dank nochmal an alle Beteiligten und Organisatoren, allen voran Anke, Hartmut und Jan-Christian, ohne die dieser reibungslose Ablauf nicht möglich gewesen wäre.

Alle Schweinebrücker Medaillengewinner (1. und 2. Wochenende)
Gold:
Liz Quathamer (w. Jgd. F)
Luke Hauber (m. Jgd. E)
Emily Koehler (w. Jgd. D Holz)
Rika Meisner (w. Jgd. D Gummi)
Nico Jürgens (m. Jgd. D Holz)
Luisa Röben (w. Jgd. A Eisen)
Astrid Hinrichs (FI Holz)
Chantal Bohlen (FI Gummi)
Sören Bruhn (MI Eisen)
Petra Schonvogel (FII Holz, Gummi)
Karl-Heinz Eckert (MIV Gummi)
Helmut Siefjediers (MV Holz)
Silber:
Rika Meisner (w. Jgd. D Holz)
Antonia Meyer (w. Jgd. C Holz)
Lilli Röben (w. Jgd. C Gummi)
Daniel Block (m. Jgd. B Eisen)
Fenna Schonvogel (FI Holz)
Astrid Hinrichs (FI Gummi)
Ilona Röben (FII Gummi)
Helmut Siefjediers (MV Gummi)
Bronze:
Matties Schröder (m. Jgd. D Holz)
Lilli Röben (w. Jgd. C Holz)
Raja Eilers (w. Jgd. C Gummi)
Eiso Bruhn (m. Jgd. B Holz)
Marcel Husmann (m. Jgd. A Holz)
Astrid Hinrichs (FI Eisen)
Kerstin Hinrichs (FII Holz)
Hermann Thunemann (MIII Holz)
Karl-Heinz Eckert (MIV Holz)
Außerdem qualifiziert für die Landesmeisterschaften:
Alina Jürgens (6. Platz, w. Jgd. F)
Thade Haschen (4. Platz, m. Jgd. F)
Tjaard Lübben (6. Platz, m. Jgd. F)
Und die Nachrücker für die Landesmeisterschaften:
Sönke Neubert (m. Jgd. D)
Leentje Eggers (FI Holz)
Jana Schonvogel (FI Gummi)
Jan-Christian Bohlen (MII Gummi)

Unter den 33 Medaillengewinnern befinden sich also 13 neue Kreismeister. Schweinebrück führt damit die Medaillenwertung (13/8/9) an vor Grabstede (11/8/10) und Ruttel (8/11/5).

Wir gratulieren allen Medaillengewinnern ganz herzlich zu diesen tollen Erfolgen und drücken für die Landesmeisterschaften am kommenden Wochenende im KV Butjadingen fest die Daumen.


2. Wochenende


1. Wochenende

KONTAKT

Klein Schweinebrück 84

26340 Zetel

MAIL: info@kbvschweinebrueck.de

TEL: 04453 / 486210

TRAININGSZEITEN

Frauen                           MO.                        18:30 - 20:00

Männer                          SO.                         10:00 - 12:00

                                          DO.                         18:30 - 20:00

Die Trainingszeiten der Jugend variieren je nach Mannschaft und Altersklasse.