Einzelmeisterschaften Kreis

27.05.18/JS - An diesem Wochenende fand der zweite Teil der Einzelmeisterschaften des KV Friesische Wehde in Zetel-Osterende statt. Am Samstag gingen die Kinder und Jugendlichen an den Start, am Sonntag die Erwachsenen. Aus Schweinebrücker Sicht war es erneut ein medaillenreiches Wochenende.

 

In diesem Jahr ist der KV FRW zusätzlich Ausrichter der Landesmeisterschaften und der FKV-Meisterschaften. Die erfolgreichsten Sportler der FRW werden also einige Wettkämpfe auf den vom Kreis ausgewählten Strecken absolvieren dürfen.

Für die männlichen Klassen geht es auf der Fuhrenkampstraße um die Medaillen. Die Sportlerinnen der weiblichen Klassen werfen auf der Marschstraße.

 

1. Wochenende (5./6. Mai)

weibliche Klassen: Gummi, männliche Klassen: Holz

Die Schweinebrücker Kinder und Jugendlichen konnten am Samstag schon tolle Leistungen auf den Strecken abrufen und wurden mit Medaillen belohnt. Die drei Erstplatzieren (in der E- und F- Jugend die ersten sechs) haben sich außerdem für die Landesmeisterschaften qualifiziert, die Anfang Juni stattfinden.

 

Am Sonntag zeigten dann die A-Jugendlichen und Erwachsenen ihr Können. Im Frauenfeld konnte Schweinebrück drei von fünf möglichen Kreismeistertiteln erringen.

Damit stieg die Zahl der Schweinebrücker Kreismeister am ersten Wettkampfwochenende auf sechs.

 

2. Wochenende (26./27. Mai)

weibliche Klassen: Holz, männliche Klassen: Gummi

Am Samstag ging es für die Kinder und Jugendlichen der Friesischen Wehde wieder um die Medaillen. Auch aus Schweinebrück waren viele Talente dabei. Hervorzuheben sind die beiden Mädchen Rika Meisner (w.Jgd.D) und Lilly Franzmeier (w.Jgd.C). Beide holten ihre zweite Goldmedaille in dieser Saison und sind damit mit beiden Kugeln ungeschlagen. Lilly hatte außerdem gestern Geburtstag, genauso wie ihre Betreuerin Ilona Röben, und so gab es bei der Siegerehrung zur Goldmedaille noch ein Ständchen dazu.

Doch auch Paula Janssen (w.Jgd.D), Luisa Röben (w.Jgd.B) und Daniel Block (m.Jgd.C) zeigten, dass sie mit beiden Kugeln umgehen können und holten sich zum zweiten Mal Edelmetall.

In der E-Jugend setzte Nico Jürgens unterdessen ein Ausrufezeichen. Mit 908m katapultierte er sich klar auf Platz eins und hatte damit über 150m Vorsprung zum Zweitplatzierten.

 

Am Sonntag gingen dann die Erwachsenen, sowie die A-Jugendlichen an den Start. Auch hier holten Petra Schonvogel (FII) und Jana Schonvogel (FI) ihr zweites Gold. Fenna Schonvogel (w.Jgd.A) und Chantal Bohlen (FI) konnten sich ebenfalls über eine zweite Medaille freuen. Bei den Männer gelang Heinrich Röbke (MIII) der Sprung auf das Podest und hielt damit die Fahne der Schweinebrücker Männer hoch.

 

Insgesamt konnte Schweinebrück also an beiden Wochenenden 25 Medaillengewinner feiern, darunter zwölf Kreismeister, und wird am kommenden Wochenende bei den Landesmeisterschaften mit einem beeindruckenden Aufgebot von 24 Sportlern (nach Herausnahme der Doppelsieger) an den Start gehen.

 

Der Verein gratuliert allen zu diesen tollen Erfolgen und drückt den Sportlern für das nächste Wochenende fest die Daumen!


Schweinebrücker Medaillengewinner (1. und 2. Wochenende):

1. Platz:

Nico Jürgens (m.Jgd.E)

Rika Meisner (w.Jgd.D Gummi, Holz)

Lennard Koehler (m.Jgd.D Gummi)

Lilly Franzmeier (w.Jgd.C Gummi, Holz)

Daniel Block (m.Jgd.C Holz)

Fenna Schonvogel (w.Jgd.A Gummi)

Jana Schonvogel (FI Gummi, Holz)

Petra Schonvogel (FII Gummi, Holz)

 

2. Platz:

Emily Koehler (w.Jgd.E)

Matties Schröder (m.Jgd.E)

Paula Janssen (w.Jgd.D Gummi, Holz)

Daniel Block (m.Jgd.C Gummi)

Luisa Röben (w.Jgd.B Holz)

Fenna Schonvogel (w.Jgd.A Holz)

Chantal Bohlen (FI Gummi)

Heinrich Röbke (MIII Gummi)

 

3. Platz:

Josie-Sandrine Janßen (w.Jgd.D Gummi)

Lilli Röben (w.Jgd.D Holz)

Luisa Röben (w.Jgd.B Gummi)

Chantal Bohlen (FI Eisen)

 

Außerdem qualifiziert für die Landesmeisterschaften:

w. Jgd. F

Alina Marie Jürgens (Platz 4)

Pia Hauber (Platz 6)

w. Jgd. E

Elena Janssen (Platz 4)

Fentke Haschen (Platz 6)

m. Jgd. E

Luke Hauber (Platz 4)

m. Jgd. B Holz

Eiso Bruhn (Platz 4)

Männer I Eisen

Sören Bruhn (Platz 4)

Männer IV Holz

Karl-Heinz Eckert (Platz 5)


2. Wochenende


1. Wochenende

KONTAKT

Klein Schweinebrück 84

26340 Zetel

MAIL: info@kbvschweinebrueck.de

TRAININGSZEITEN

Frauen                           MO.                        18:30 - 20:00

Männer                          SO.                         10:00 - 12:00

                                          DO.                         18:30 - 20:00

Die Trainingszeiten der Jugend variieren je nach Mannschaft und Altersklasse.